Wie wähle ich die passende Bademode für meinen Figurtyp?

Wie wähle ich die passende Bademode für meinen Figurtyp?

Als Frau ist es nicht einfach, einen gut sitzenden Badeanzug oder Bikini zu finden. Auf dem Bügel sehen sie super schön aus, aber wenn man sie anprobiert, ist es irgendwie nie das Richtige. Was steckt dahinter und wie findet man auf Anhieb den richtigen Badeanzug oder Bikini? Die Lösung ist einfach. Achten Sie auf Ihren Figurtyp.

16. Mai 2024

Umgekehrtes Dreieck

Dieser Figurtyp ist gekennzeichnet durch eine schmale Taille und Schultern, die breiter sind als die Hüften. Greifen Sie zu einem Badeanzug/Bikini mit einem markanten Unterteil. Ideal sind bunte Slips, Bademode mit dekorativen Trägern oder Lagenlook. Bikinis, Low Waist, Modelle mit kurzen Hosenbeinen und Shorts sind für Ihren Körpertyp am besten geeignet.

Dreieck

Sie kennen diesen Figurtyp vielleicht auch als "Birne". Dieser Typ hat schmälere Schultern und breite Hüften. Tragen Sie gewagte oder mehrlagige Oberteile und einfarbige Unterteile. Ein Modell mit Schnürung hinten am Hals wird Ihnen ebenfalls schmeicheln. Seien Sie gewagt und spielen mit Mustern, denn diese lenken von den unteren Partien ab. Muster sehen immer sehr schön aus, besonders die in 3D-Optik. Vermeiden Sie einen hohen Bund und setzen stattdessen auf Low Waist.

Apfel

Breite Brust, kaum wahrnehmbare Taille und ein größerer Bauch. Die Schultern und Hüften sind schmaler. Es gibt viele schöne Badeanzüge/Bikinis für vollschlanke Frauen, wie hochgeschnittene Einteiler oder zweiteilige Tankinis, die zu Ihrer Figur passen. Auch Monokinis oder figurformende Badeanzüge sind eine gute Wahl.  Diese raffinierten Schnitte straffen Ihren Bauch und machen Ihre Figur optisch schmaler.

Sanduhr

Ihre Schultern und Hüften sind gleich breit, Ihre Taille ist schmal, Sie müssen nur Ihre weiblichen Rundungen betonen. Bikinis, Triangel-Badeanzüge, trägerlose Modelle und Einteiler Badeanzüge in einer interessanten Farbe oder mit markantem Muster sind perfekt für Sie. Haben Sie auch keine Angst vor bunten Unterteilen, Sie können sie sich leisten. Sie können auch ein Bardot-Top oder einen sexy Brasilian Bikini mit einem hoch ausgeschnittenen Unterteil tragen.

Sportliche Figur

Der Übergang zwischen den Hüften und der Taille ist fast nicht wahrnehmbar. Ideal sind Badeanzüge mit seitlicher Schnürung oder ein Bikini mit mehr Ausschnitt, um Ihre Weiblichkeit zu betonen. Einteilige Badeanzüge mit raffiniertem Schnitt sind ebenfalls eine gute Wahl, um die Taille zu betonen. Verstärkte Cups oder Push-up-BHs sorgen für ein umwerfendes Dekolleté. Haben Sie keine Angst vor Mustern, Farben, Rüschen oder Drapierungen.